Produktuebersicht

C-Serie

Unsere Absperrklappen sind mit elastischen Werkstoffen ausgekleidet.

Einsatzbereiche

Gummierte Absperrklappen Habermann Aurum
Gummierte Absperrklappen Habermann Aurum
Gummierte Absperrklappen Habermann Aurum
Gummierte Absperrklappen Habermann Aurum
Gummierte Absperrklappen Habermann Aurum
Gummierte Absperrklappen Habermann Aurum
Gummierte Absperrklappen Habermann Aurum
Gummierte Absperrklappen Habermann Aurum

Absperrklappen in zentrischer Bauweise mit Weichdichtung sind wegen ihres relativ niedrigen Preises und der einfachen Bauweise in diversen Einsatzfeldern sehr beliebt. Zudem kann man sie sowohl als Absperrarmatur, als auch als Regelarmatur verwenden.

Absperrklappen mit Gummiauskleidung können in den vielfältigsten Anwendungen eingesetzt werden.

Diese Absperrklappen sind für Flüssigkeiten und Gase mit Temperaturen von bis zu 150 °C geeignet.

Durch die elastische Auskleidung ist gewährleistet, dass die Fördermedien keinen Kontakt zum metallischen Außengehäuse haben. Hierdurch können Absperrklappen bei den unterschiedlichsten Fördermedien, wie beispielsweise bei Meerwasser, Erdgas, Säuren oder auch Erdölprodukten eingesetzt werden.

Abgesehen vom wirtschaftlichen Preis, zeichnen sich Absperrklappen durch ihre hohe Zuverlässigkeit, die geringe Größe und das Gewicht der Armatur aus.

Je nach Art des Fördermediums und der Betriebsbedingungen lassen sich die Werkstoffe der Dichtungselemente anpassen. Folgende Werkstoffe stehen hierfür zur Auswahl:

  • EPDM
  • NBR
  • FMP (Viton)
  • Silikon

Absperrklappen von der Habermann Aurum Pumpen GmbH haben eine „einteilige“ Dichtung. Hierdurch kann eine erhöhte Standzeit des Bauteils und eine zweiseitige Dichtung der Klappe (nach Dichtheitsklasse A) gewährleistet werden, selbst bei Vakuumprozessen.

Die Gehäuse können aus Stahl, Edelstahl, Gusseisen auch Bronze gefertigt werden. .

Wir können verschiedene Bauweisen der Absperrklappen, je nach Ihren individuellen Anforderungen, anbieten:

  • Zwischenflanschbauweise
  • Zwischenflanschbauweise mit Augenblechen
  • Mit einer Flansche
  • Flanschbauweise, abgekürzte Variante
  • Doppelflanschbauweise

Mögliche Stellantriebe für die Absperrklappen sind hierbei Regelpositioner, Solenoidventil, Endausschalter oder Elektroantrieb, Handkurbel und Handrad.

 

Technische Daten

Dichtheitsklasse
А, nach DIN EN 12266
Nenndurchmesser
50mm, 2000mm