Produktuebersicht

ABWSBS

Selbstsaugende Pumpen für Ihre Anwendungen

Einsatzbereiche

Selbstsauger

Die selbstansaugende Radialpumpe besitzt in der Regel zwei Gehäusekammern. Die Gehäuse sind so konstruiert, dass diese auch nach dem Stillsetzen der Pumpe immer mit Förderflüssigkeit gefüllt sind. Somit ist das erneute Anfahren der Radialpumpe ohne weiteres möglich und Saughöhen bis zu 8 Metern möglich. Es können abrasive und korrosive Medien gefördert werden.

Verfügbare Materialien für die Pumpenhydraulik sind Gusseisen, Bronze und Edelstahl.

 

Technische Daten

Förderstrom
bis zu 1.200 m3/h
Tauchtiefe
bis zu 55m Bar