FESTSTOFFPUMPEN

V300/V320/V340-Serie

Vertikale Schlammpumpe für schäumende Medien und diskontinuierlichen Zulauf

Einsatzbereiche

  • Chemische Industrie

    Abfallverwertung, SO4, Chlorid, Separation, Sedimente, Soda, schäumende Suspensionen, Pigmente, Düngemittel, PO4, Aggressive Chemikalien
  • Sand & Kies

    Wasserhaltung, Nassaufbereitung, Mineralaufbereitung, Gewinnung
  • Aufbereitung & Bergbau

    Bergbauschlämme, Seperation, Abfallverwertung, Schlamm- und Sumpfpumpen, Erzschlämme, Fe, Zn, Cu, Ti, Salz, Al, usw., Kohle/ Erz / Phosphate / Kali / Bauxit, Flotation- und Schaummedium, Keramik, Glasausschnitte
  • Zuckerindustrie

    Rübenschnitzel, Waschanlagen, Organische Schlämme, Abwasserbehandlungsanlagen
  • Bau, Tunnel- und Spezialtiefbau

    Kaolin, Ton, Schiefer, Marmor, Granit, Sandindustrie, Sand & Kies, Porenbeton, Mikrotunnelbau, Kalksteinschlämme, Vertikale Bohrungen (Land und See), Bentonit, Zementdosierung, Transportbeton
  • Stahlindustrie

    Sinter und Zunder-Abscheidungen, Kühlwassertransport, Hochöfen, Warmwalzwerke
V300_V320_V340
HPK150-400-V300
NPK125-315-V300
NPK125-315-V300

Die Bauarten V320 und V340 sind besonders für ausgasende oder schäumende Medien und diskontinuierlichen Zulauf z.B. in

Aufschlussprozessen geeignet.

 

Die V-Baureihe profitiert von unserem modularen Aufbau. Die hydraulischen Teile entsprechen denen der Feststoffpumpen-Baureihen HPK, NPK und NPW.

Die Pumpen können sowohl als metallische Pumpen als auch mit Elastomer-Auskleidung ausgeführt werden.

 

Wesentliche Eigenschaften:

  • Dichtungslose Bauart, keine Suspensionsverdünnung
  • Trockenaufstellung der Lagerung und des Motors
  • Geeignet für hohe Feststoffkonzentrationen und aggressive Medien
  • Sehr hohe Korrosionsbeständigkeit (pH 0-14)
  • Wellenlänge bis 1.800 mm
  • Die Einbautiefe kann durch Verlängerung des Saugrohres (bis zu 2.500 mm) erhöht werden

 

Die Bauarten V320 und V340 sind darüber hinaus besonders für

ausgasende oder schäumende Medien und diskontinuierlichen Zulauf z.B. in

Aufschlussprozessen geeignet.

 

Typische Einsatzgebiete der Baureihe:

  • Flotationen
  • Aufschlussprozesse
  • Diskontinuierliche Zuläufe
  • Sandindustrie & Mineralienaufbereitung
  • Rauchgasentschwefelung
  • Stahlwerken oder Warmwalzwerken

 

weiter zu: Vertikale Schlammpumpen für Trockenaufstellung

Technische Daten

Förderstrom
1.400m3/h
Förderhöhe, einstufig
50M.FL.S
Pumpendrehzahl
2.000MIN-1
Anschlussnennweiten
DN32 - DN300
Maximaler Betriebsdruck
10Bar
Temperatur der Flüssigkeit
90°C
Korrosionsbeständigkeit bei PH
0, 14
Standard-Einbautiefen
H500, H900, H110, H1350, H1500, H1650, H1800